Rufen Sie uns an +34 935 168 380

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie Ministry of Cannabis Ihre persönlichen Daten, die Sie beim Besuch dieser Website preisgeben, verwaltet und schützt. Wir agieren in vollstem Maße nach den Richtlinien der spanischen Ley Orgánica 15/1999 für „Protección de Datos de Carácter Personal“ (Schutz sensibler persönlicher Daten). Sie können jederzeit an info[at]ministryofcannabis[dot]com schreiben, um die Existenz, den Stand, sowie die Möglichkeit zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfragen.

Welche Daten wir sammel

Wir sammeln gegebenenfalls folgende Informationen:

  • Name und Adresse
  • Demografische Informationen, wie Postleitzahl, persönliche Präferenzen und Interessen
  • Kontaktinformationen inklusive E-Mail-Adress

Wie wir mit den gesammelten Informationen verfahren

Wir benötigen diese Informationen, um die Bedürfnisse unserer Kunden besser verstehen zu können und ihnen in Zukunft einen verbesserten Service anbieten zu können. Dazu zählen insbesondere:

  • Interne Speicherung der Kundenhistorie, um die Bearbeitung und den Versand zu verbessern.
  • Interne Kundenhistorie: Buchhaltung
  • Unter Umständen versenden wir in regelmäßigen Abständen Werbemails, um auf neue Produkte, Sonderangebote und Informationen, die unserer Ansicht nach wissenswert für unsere Kundschaft sind, aufmerksam zu machen.

Sicherheit

Wir haben uns verpflichtet dafür zu sorgen, dass Ihre Daten sicher sind. Um jegliche Form unautorisierter Zugriffe oder Extrahierung von Daten zu verhindern, haben wir eine Reihe von physischen, elektronischen und organisatorischen Sicherheitsbarrieren aufgestellt und sind so in der Lage alle Informationen, die wir online sammeln, zu schützen. Darüber hinaus sind alle Seiten, die sensible personenbezogene Informationen abfragen, mit SSL zertifiziert.

Wie wir Cookies verwenden

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die nach Erlaubnis fragt, auf Ihrer Festplatte platziert zu werden. Sobald Sie diesem Vorgang zugestimmt haben, wird die Datei abgelegt und das Cookie hilft von nun an dabei den Webtraffic zu analysieren und lässt den Aussteller des Cookies wissen, sobald eine bestimmte Seite besucht wird. Cookies erlauben Webapplikationen mit Ihnen als Individuum zu kommunizieren, anstatt Sie als einen von vielen Unbekannten zu sehen. Die Webapplikation ist nun in der Lage seine Operationen und Funktionen genau auf Sie und Ihre Bedürfnisse maßzuschneidern.